Katholischer Deutscher Frauenbund

Zweigverein Schönbrunn

Aktuelles

Tagesausflug nach Ansbach

Der Frauenbund Schönbrunn lädt ein zur Fahrt nach Ansbach am

Sonntag, 4. September 2022.

Dort besuchen wir um 10 Uhr einen Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Ludwig, gehalten von Domkapitular Dr. Norbert Jung. Anschließend erhalten wir eine Stadtführung zum Thema „Auf den Spuren bedeutender Ansbacher Frauen“. Nach dem Mittagessen haben wir Zeit zur freien Verfügung mit der Möglichkeit, die Landesausstellung „Typisch Franken?“ zu besuchen.

Um 15 Uhr lädt uns dann der Ansbacher Frauenbund im Pfarrzentrum St. Ludwig zu Kaffee und Kuchen ein. Im Anschluss besichtigen wir die Pfarrkirche Christkönig und feiern eine Abschlussandacht. Mit einem gemeinsamen Abendessen auf der Heimreise schließen wir unseren Ausflug ab.

 

Abfahrt ist mit dem Bus um 8 Uhr in der Färbergasse Burgebrach, anschließend an der ehemaligen Raiffeisenbank in Schönbrunn und dann Anfahrt der Außenorte. Anmeldung bis 18. August 2022 immer dienstags und donnerstags (8-11 Uhr) im Pfarrbüro Schönbrunn (09546/921053).

Kostenpunkt: 20,- Euro (Mitglieder), 25,- Euro (Nicht-Mitglieder). Männer und Nicht-Mitglieder sind herzlich willkommen.

Wellness-Wochenende für Frauen

Der Frauenbund Schönbrunn lädt zum Wellness-Wochenende für Frauen vom 23.-25 September 2022 ins 4-Sterne-Wellnesshotel Frankenland in Bad Kissingen ein.

Hier erwarten uns zwei Übernachtungen, ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, abends Dinnerbuffet mit Tischgetränk, eine Sauna- und Badelandschaft, eine Wohlfühlmassage sowie ein kleines Kulturprogramm mit dem Besuch einer Spielbank und einer Stadtführung. Außerdem besteht die Möglichkeit zu Wellness für die Seele mit einem abendlichen geistlichen Impuls.

Kosten: 259 Euro (Mitglieder), 269 Euro (Nicht-Mitglieder) pro Person im Doppelzimmer.

Abfahrt ist mit Spörlein Bus & Reisen am Freitag, 23. September, um 13 Uhr in der Färbergasse Burgebrach, anschließend an der ehemaligen Raiffeisenbank in Schönbrunn und dann Anfahrt der Außenorte. Anmeldung bis 18. August 2022 immer dienstags und donnerstags (8-11 Uhr) im Pfarrbüro Schönbrunn (09546/921053).

Zahlbar auf das Konto des Frauenbunds Schönbrunn - IBAN: DE11 7706 2014 0000 9233 20  (Raiffeisenbank Burgebrach-Stegaurach). Verwendungszweck: Wellness + Ihr Name.

Frauenbund setzt weiterhin auf junges Führungsteam

Mitgliederversammlung mit Neuwahlen beim Frauenbund Schönbrunn

Es war ein erfreuliches Ergebnis: Bei der Mitgliederversammlung des Frauenbunds Schönbrunn wurde Dr. Monika Riemer-Maciejonczyk als 1. Vorsitzende bestätigt. Zu ihrer Stellvertreterin wurde Sonja Neuner gewählt. Den Posten der Schriftführerin übernimmt nun Bettina Hachinger, Kassier ist weiterhin Elke Brodmerkel.

Unterstützt wird die Vorstandschaft von vier neuen Beisitzerinnen: Tanja Friesen, Ramona Raab, Julia Heisterberg und Manuela Denzler. Zur Vertreterin für den Verbraucherservice Bayern wurde Gisela Riemer und zur Vertreterin für die Landfrauenvereinigung wurde Michaela Mohl gewählt. Die Pastoralreferentin Theresa Schwarzmann stärkt den Verein auch weiterhin als geistliche Beirätin.

Die neue Vorstandschaft (von links nach rechts): Bettina Hachinger, Sonja Neuner, Dr. Monika Riemer-Maciejonczyk und Elke Brodmerkel.

 

Zum Ehrenmitglied ernannt

Für ihre 34-jährige Tätigkeit in der Vorstandschaft wurde Doris Dietz zum Ehrenmitglied ernannt. Sie war zunächst acht Jahre Schriftführerin, anschließend 21 Jahre Kassier und dann weitere fünf Jahren Beisitzerin. Ebenfalls aus der Vorstandschaft verabschiedet wurden Margot Baier, Maria Hager und Dorothea Selig.

Das neue Ehrenmitglied Doris Dietz (links) zusammen mit der 1. Vorsitzenden Dr. Monika Riemer-Maciejonczyk.

Spende für Möblierung des Pfarrsaales

nach oben ▲